Aktuelle Meldungen

BBS-Logo

23. BBS-Mitgliederversammlung |

Wann? 15. Oktober 2016, 11 Uhr

Wo? Südbadische Sportschule Steinbach

Tagesordnung

 

Details >>>

Sport ist gelebte Integration - Der Badischer Sportbund Nord unterstützt Vereine bei der Integration von Geflüchteten |

Der Badische Sportbund Nord unterstützt seine Mitgliedsvereine, die Geflüchteten die Teilnahme an ihren Sportangeboten ermöglichen. In der vergangenen Woche hat der BSB Nord zum ersten Netzwerktreffen eingeladen. Ziel war der Erfahrungsaustausch von Vereinen und Sportkreisen, die bereits Projekte in der Flüchtlingsarbeit durchgeführt haben. Das Netzwerktreffen war der Auftakt für zukünftige Veranstaltungen, bei denen Sportkreisen die notwendigen Strukturen und Konzepte an die Hand gegeben werden, um die Flüchtlingsarbeit in ihrem Sportkreis langfristig zu koordinieren.

 Die vollständige Pressemitteilung des BSB Nord finden Sie hier …

Details >>>

Die neue LSV-Präsidentin Elvira Menzer-Haasis

LSV Baden-Württemberg: Elvira Menzer-Haasis neue Präsidentin |

Überraschung bei der Mitgliederversammlung des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) am Samstag in Ludwigsburg: Mit Elvira Menzer-Haasis steht erstmals in der Geschichte des LSV eine Frau an der Spitze des Verbandes. Die 56jährige aus Albstadt erhielt 61 % der Delegiertenstimmen und setzte sich damit überraschend deutlich gegen den favorisierten Thomas Halder durch.

Sie löst Dieter Schmidt-Volkmar ab, der das höchste Amt im organisierten Sport in Baden-Württemberg seit 2007 innehatte.

Neu im LSV-Präsidium ist auch BBS-Präsident Dr. Erwin Grom. Er vertritt als Vizepräsident des Badischen Sportbundes Freiburg künftig die Fachverbände.

Die vollständige Pressemitteilung des LSV finden Sie unter:

http://www.lsvbw.de/landessportverband-menzer-haasis-ist-neue-praesidentin/

Das neu gewählte Präsidium des Landessportverbandes Baden-Württemberg:

Fotos: Landessportverband Baden-Württemberg

Details >>>

BBS-Logo

Übungsleiteraus- und fortbildung: Letzte Lehrgänge vor den Sommerferien |

Bereits seit Mittwoch läuft der 1. Lehrgangsteil eines weiteren Ausbildungsblocks „Orthopädie“ an der Südbadischen Sportschule Steinbach. Der Ausbildungslehrgang dauert noch bis Sonntag, ist voll belegt und wird von Christine Stahlberger und Bernhard Kurz begleitet. Referenten sind Dr. Peter Borchert, Dr. Lutz Bornebusch, Katrin Freudenberger, Eva Klavzar und Dr. Joachim Wiskemann.

Die Übungsleiterfortbildung „Sportmotorische Tests/Mythos Dehnen“, die von heute bis Sonntag ebenfalls in Steinbach stattfindet, beinhaltet zwei interessante, teilweise kontrovers diskutierte Themen, die innerhalb des Lehrgangs erst allgemein und wertfrei in Theorie und Praxis vorgestellt werden. Der nächste Schritt ist die Frage nach der Wertigkeit innerhalb des Rehabilitationssports? Sind sportmotorische Tests sinnvoll, wenn ja, in welcher Form? Kann der Rehasport in abgewandelter Form davon profitieren? Gibt es evtl. auch andere Möglichkeiten, sportlichen Fortschritt festzustellen? Ebenso soll das Thema Dehnen diskutiert werden: Dehnen ja oder nein, wenn ja, wann und wie?

Diese beiden Lehrgangsmaßnahmen sind die letzten vor der Sommerpause. Weiter geht es wieder direkt nach den Sommerferien am 13. September mit dem Grundausbildungslehrgang „Block 10“. 

Details >>>

DOSB-Logo

"Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ |

Um Inklusion im und durch Sport weiter voran zu bringen, hat der DOSB das Projekt "Qualifiziert für die Praxis" initiiert. Mit diesem sollen schwerbehinderte Menschen im gemeinnützigen Sport zu Sport-Inklusionsmanagern qualifiziert und eingesetzt werden. Interessierte Vereine können sich ab sofort als Projektpartner des DOSB bewerben und eine auf zwei Jahre befristete finanzielle Förderung zur Einstellung von Menschen mit Schwerbehinderungen erhalten.

 

Details >>>

Logo DasDing 2016

DeinDing 2016 - Jugendbildungspeis Baden-Württemberg |

Mit "DeinDing" - dem Jugendbildungspreis Baden-Württemberg - würdigt das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg das Engagement Jugendlicher, sowie Ehren- und Hauptamtlicher in der außerschulischen Jugendbildung. Diesem Bereich kommt in einer sich wandeln­den, vielfältigeren und zugleich stärker vernetzten Gesellschaft zunehmende Bedeutung zu.

Mehr Informationen zur Bewerbung gibt es hier: http://jugendbildungspreis.de/mitmachen-2016/

Details >>>

Foto Bernhard Rußi und Dietwolf Gschwend

BBS-Landesseniorensportfest: Treffpunkt ehemaliger BBS-Athleten |

Ein Wiedersehen der besonderen Art gab es beim 1. BBS-Landesseniorensportfest am Wochenende in Baden-Baden. Dietwolf Gschwend (BFS Karlsruhe) und Bernhard Russi (VSG Baden-Baden), beide erfolgreiche Leichtathleten in den 1970er und 80er Jahren, trafen sich am Samstag nach langer Zeit  wieder. Die Freude über das unverhoffte Wiedersehen war dementsprechend groß.

Details >>>

Terminvorankündigung BBS-Mitgliederversammlung |

Die ordentliche Mitgliederversammlung des Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes e.V. (BBS) findet am 15. Oktober 2016 an der Südbadischen Sportschule in Steinbach statt. Bitte den Termin schon einmal vormerken!

Die offiziellen Einladungen gehen den BBS-Mitgliedsvereinen rechtzeitig zu.

Details >>>

Logo Badische Sportjugend Freiburg

Letzte freie Plätze bei der Jugend-Sportfreizeit der Badischen Sportjugend Freiburg |

Bei der inklusiven Jugend-Sport-Freizeit diesen Sommer sind noch wenige Plätze für Jugendliche frei (13-15 Jahre). Besonders möchten wir bei dieser Freizeit auch Jugendliche mit Behinderung ansprechen.

Die Freizeit findet vom 10.-19. August an der Südbadischen Sportschule Steinbach statt. Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter www.bsj-freiburg.de/Lehrgaenge/Sportfreizeit

Details >>>

Gundolf Fleischer bleibt Präsident des BSB Freiburg

Badischer Sportbund Freiburg: Gundolf Fleischer bleibt drei weitere Jahre Präsident |

Für weitere drei Jahre bleibt Gundolf Fleischer Präsident des Badischen Sportbundes Freiburg (BSB). In Kirchzarten wurde der 72-Jährige bei der Mitgliederversammlung des BSB in seinem Amt bestätigt, welches er seit 1995 ausübt. Neu in Fleischers "Mannschaft" ist der aus Rheinau stammende Prof. Dr. Christian Dusch als Vizepräsident. Er folgt auf den vor eineinhalb Jahren völlig überraschend verstorbenen Alfred Hirt und kommt wie dieser aus der Sportart Fußball. Nachfolgerin von Monika Lang-Dahlke, die nach 15 Jahren als Schatzmeisterin nicht mehr zur Wiederwahl stand, wurde Claudia Verdicchio-Krause aus March. Neuer Vertreter der Fachverbände als Nachfolger von Rudi Krämer wurde Ottmar Heiler aus Löffingen. Hannelore Brandt aus Stutensee, die Präsidentin des Badischen Tauchsport-Verbandes, wurde als Nachfolgerin von Jürgen Winterhalter zur neuen Beisitzerin im Präsidium gewählt.

Details >>>